Make your own free website on Tripod.com

 

Von GFCD Concordia 1964 bis German Plus 2004

     

home

 

 

 

 

 

   

Zur Person - Peter Busslauer

… ein Ossi in Indonesien


 

Peter Bußlauer kam 1996 zum ersten Mal nach Indonesien. Er ist zwar nicht geblieben, kommt aber immer wieder. An German Plus ist er nicht vorbeigekommen. Was auch schwierig ist, wenn man gesellig ist, gerne ein Bier trinkt und irgendwann einmal die Bekanntschaft von Howie gemacht hat. Peter spielt kein Fußball (mehr). Früher hat er es getan, in Dresden, denn da kommt er her. Nach Jakarta haben ihn die Gummibärchen gebracht. Genauer gesagt ein indonesischer Fabrikant, der sich dieser kleinen Tierchen aus seiner Studienzeit erinnerte und meinte, sich selbst und seinen indonesischen Mitmenschen etwas Gutes tun zu müssen. Was wir als sehr lobenswert empfinden. So ist Indonesien zu den Gummibärchen gekommen und wir zu Peter Bußlauer. Was die Initiative des indonesischen Unternehmers noch lobenswerter macht. Derzeit spielen wir in Peters Trikots. Die Trikots sind nach dem neusten Stand der Technik hergestellt. Von Technik verstehen wir auch etwas. Auf dem neusten Stand sind wir allerdings nicht. Das könnte man an der aktuellen Tabelle ablesen. Doch die steht hier nicht, denn das ist ein anderes Thema.