Make your own free website on Tripod.com


Ausflug nach Pelabuhan Ratu
22. - 24. April 2005

 

home

 

 

 

 

 

 

   

Von Ziegen, Schlaglöchern und einem Spiel auf dem Dorf

Ziegen auf den Hängen - rauschendes Meer - und Schlaglöcher auf dem Platz, wie nach einem Bombenangriff - die äußeren Umstände unseres Kampungspieles in Pelabuhan Ratu („Pela“).

Bange machen gilt nicht: Der 1. FC Pela hatte noch niemals verloren

Also:
Im Tor – Roy
Hinten - Dieter - Chris – Ardi
In der Mitte - Herman - Maxi Cremer - Rauli - Michi Cremer – Clemens
Vorne - Kolja - Irvan

Dieser Platz war gewöhnungsbedürftig und somit stürmte eigentlich nur der FC Pela. Allerdings hatten sie nicht mit unserem Trumpfass gerechnet. 2 x kurz hintereinander, wie zu Budi’s Zeiten 1986, kurzer Ruf: Irvan, der stürmte los und schockierte Gegner und Zuschauer mit 2 Supertoren.

Das machte Pela vorsichtig und somit konnten wir etwas Luft holen. In der zweiten Hälfte wurde dann nur noch verteidigt. Den verdienten Anschlusstreffer konnten wir dann doch nicht verhindern.

Ein unvergessliches Wochenende mit German Plus. Dank an Lies und Maria, die für das Wohl der Spieler sorgten, und an Howie für die Getränke.